Telefon: 09377-929 591   Telefax: 09377-929 593   E-Mail: info@rumoboden.de
Jahnstraße 7   97877 Wertheim-Mondfeld 

Dünnestrich

Dünnestrich

Aufgrund geringer Aufbauhöhen gibt es im Renovierungsbereich oft keine Wahl was den Aufbau betrifft. Oft sind Höhen aus angrenzend Räumen oder festen Einbauten wie z.B. Treppen vorhanden und sollen mit dem neuen Belag bündig und eben sein.

Bei geringen Aufbauhöhen können nur dünne Dämmstoffe eingesetzt werden. Um einen guten Dämmwert zu erreichen empfiehlt es sich hochwertig Produkte einzusetzen.

Die alten Heizkörper werden im Laufe der Renovierung meist gegen eine moderne Fußbodenheizung ausgetauscht. Doch die Dicke eines Standard Heizestrichs inkl. Fußbodenheizung beträgt ca. 60 mm + Dämmung. Auch hierfür gibt es Lösungen in Form von speziellen dünnschichtigen Renovierungssystemen. Wenn keine Dämmung notwendig ist, sind Heizestriche inkl. Fußbodenheizung ab 20 mm Dicke möglich.

Bei alten Holzbalkendecken mit Dielenboden gibt es oft große Höhenunterschiede von bis zu 50 mm. Auch für diesen Bereich gibt es spezielle Estriche die direkt auf die alten Holzdielen vergossen werden. Durch Fasern und Amierungsgewebe bekommt der Estrich die ausreicheichende Stabilität um die geforderten Lasten aufzunehmen. Die Unebenheiten werden in einem Guss mit ausgeglichen und für die Verlegung neuer Beläge steht ein tragfähiger Untergrund zu Verfügung.

Dünnschichtige Renovierungsestriche können im Vergleich zu alternativen Lösungen sehr schnell eingebaut und genutzt werden. Die Trockenzeit kann durch den Einsatz schneller Estrichen deutlich gesenkt werden, um einen schnellen Baufortschritt zu gewährleisten.

Die Vorzüge eines Rumo-Dünnestrichs:

  • tragfähiger Untergrund für Beläge
  • keine Fugen wie bei Trockenestrichen
  • auch mit Fußbodenheizung möglich
  • Ausgleichen von Unebenheiten
  • schnelle Trockenzeit